20. 6. 2020 Od admin Off

Videos aus mediathek downloaden legal

Nach meiner Einschätzung (Disclosure: bin kein Jurist) ist der Mediathek-Download legal. Zum einen nutzen die Mediatheken keinen wirksamen Kopierschutz, die Videos kann man genauso durch Analyse des Quelltexts in den Mediatheken finden und herunterladen, MediathekViewWeb vereinfacht den Prozess nur. Zum anderen dürfte der Download durch das Recht auf Privatkopie gedeckt sein. Eine solche fertigt man genauso an, indem man eine Sendung beispielsweise auf einen Festplattenrekorder aufzeichnet. Mir ist kein Fall bekannt, in denen die Sender gegen ein solches Angebot vorgegangen sind. Weitergeben dürft ihr die Video-Files aber nicht. Es gibt einige Programme, die Online-Mediatheken verschiedener öffentlich-rechtlicher TV-Sender durchsuchen und die vorhandenen Sendungen auflisten. Das bekannte und wohl beste Tool für die ARD Mediathek ist MediathekView. Laden Sie sich das Programm über heise Download herunter: www.heise.de/download/product/mediathekview-60659. Entpacken Sie dann die Zip-Datei und starten Sie die Exe. Folgen Sie dann unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Im Gegensatz zu MediathekView benötigt die Web-Version kein Java und ist auch auf Smartphones und Tablets nutzbar. Das Einzige, was benötigt wird, ist ein funktionierender Browser. Die Mediatheken im Netz bieten viel Unterhaltung. Nur: Downloaden und auf der eigenen Festplatte archivieren kann man Tatort, Sendung mit der Maus und WISO nicht. Oder doch? GIGA stellt einen Webdienst vor, der es möglich macht. Mit der ZDF-App können Sie ganz einfach Sendungen auf Ihrem Smartphone speichern und anschließend offline schauen: Zum Enstehungszeitpunkt dieses Artikels waren fast keine Sendungen von Arte auffindbar. Hintergrund: MediathekViewWeb ist eine Webversion von MediathekView. Laut Eintrag im MediathekView-Forum können keine Beiträge von Arte gefunden werden, da der Sender den Crawler des Dienstes blockiert. An einer Lösung wird gearbeitet, in der Zwischenzeit empfehlen wir, den jDownloader zu verwenden, wenn man eine Sendung aus dem Arte-Programm sichern möchte. Die LG G Watch läuft genau wie die Samsung Gear Live mit der Android-Variante Android Wear.

Wir haben die intelligente Uhr in diesem Hands-on-Video ausprobiert. Leider sind Filme und Serien in der ARD Mediathek nur für begrenzte Zeit verfügbar. Möchten Sie Inhalte herunterladen, hilft ein praktisches Tool. Die ZDF-Mediathek beschränkt sich nicht nur auf die Inhalte vom ZDF, auch Filme und Serien von ZDF-Neo, ZDF-Kultur, ZDF-Info und 3Sat können gestreamt werden. Das Problem: Nicht immer hat man Internet oder WLAN – die Lösung: Es gibt mit MediathekWebView ein praktisches Tool, mit dem Sie Videos auf Ihren PC herunterladen können. Noch einfacher geht es direkt über die ZDF-App auf Ihrem Smartphone. Nach der Auswahl des Speicherortes sowie der Videoqualität wird das Video auch schon gespeichert. Im Tab „Downloads“ können Sie den Speichervorgang beobachten.

Sie können die Videos aber auch mit einem Media-Player Ihrer Wahl ansehen, dazu öffnen Sie die Dateien einfach direkt aus dem von Ihnen ausgewählten Speicherordner. Eine Auswahl an verschiedenen Media-Playern stellen wir Ihnen hier vor: Sobald MediathekView eingerichtet und gestartet wird, holt es sich zuerst eine aktualisierte Liste des verfügbaren Contents aus den jeweiligen Mediatheken.